Diese Website kann Cookies verwenden. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu.

bauernkommentar

2016

hebbel am ufer

berlin, deutschland

regie

thomas heise

schauspiel

tanya erartsin

yannick fischer

lena lauzemis

christopher reinhardt

teresa schergaut

maike schmidt

gabriel schneider, sebastian witt

bühne larissa kramarek
kostüm larissa kramarek

leistungen

konzeption, entwurf, bühnenbild, kostümbild, requisite, bühnentechnik

 

inszenierung

die bauern oder die umsiedlerin auf dem lande. im rahmen des festivals heiner müller.

in seiner szenischen arbeit mit dem abschlussjahrgang schauspiel der filmuniversität babelsberg und studierenden der akademie der bildenden künste wien nutzt thomas heise heiner müllers komödie „die umsiedlerin“ (1961) und material der "filmeinheit" der volksbühne am rosa-luxemburg-platz aus dem jahr 1976, um sich mit dem stück heute auseinanderzusetzen.

 

es geht um eine gruppe von bauern, umsiedler*innen und parteifunktionär*innen, die vor die aufgabe gestellt werden, eine dorfgemeinschaft zu bilden. doch der weg des „neuen menschen“ ins arbeiterparadies ist ernüchternd.